Öffentlichkeitsarbeit

...das Jahr 2020 ist in vollem Gange....

Der Winter war ein bisschen zu trocken und zu warm und zog sich bereits im Februar zurück. Mit einem sehr frühen Vegetationsbeginn ab Anfang März startete die Saison und der April war gleich mal der sonnigste und wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen (den Satz hören wir immer wieder...)

Da war es gleich Mal nötig, die jungen Bäume, die im Dezember und Januar gesetzt worden waren, mit Wasser zu versorgen.

Die Eisheiligen spielten sich eine Woche vor dem kalendarischen Termin ab, die kalte Sophie (der letzte und kältesteste Tag/Nacht der Eisheiligen) nahm dann bei uns die Triebspitzen der unteren Weinbergreihen und einzelne Triebe der im Hochbeet gesetzten Kräuter.

Glaubt man den Wetterprognosen, müssen wir uns wieder auf einen heißen und trockenen Sommer einstellen. Wir sind gespannt, wieviel Wasser dieses Jahr gefahren werden müsste.

Aber wir wollen nicht schon jetzt unken, denn die Natur läßt sich von uns nicht steuern und als Obstbauern und Gemüsezüchter müssen wir es nehmen, wie es halt kommt.

Wir wünschen allen Kunden, Brennerinnen und Brennern, DestillatErlebnisführern und Gartenenthusiasten viel Erfolg am Brennkessel, eine erfolgreiche Ernte ab Juni und bei der Vorbereitung auf eine gute Obsternte 2020.

Liebe Grüße

Michael und Iva Mörsel


Lohn der Arbeit und der Kontrolle - die aktuelle Linzenz für Bio

Es sind nicht nur die vielen kleinen und großen Arbeiten auf den Flächen, die einen beschäftigen. Da sind auch Buchhaltung, Werbung, Planung und Projektierung, Vorbereitung der jährlichen Betriebskontrollen durch die Zertifizierungsstelle und die knallharte Arbeit beim Verkosten im Keller.....