Edelbrand von der Herbsthimbeere

Himbeeren enthalten sehr wenig verwertbaren Zucker, weshalb sie äußerst selten eingemaischt und destilliert werden, gängiger ist da die Methode des Ausziehens in einer alkoholischen Lösung und der folgenden Destillation als Himbeer-Geist. Wird es gar als Spirituose bezeichnet, lassen sie die Finger von einem Kauf.

Unseren Qualitätsansprüchen genügt aber nur das komplexe Aromabild einer gemaischten Himbeere, in diesem Fall der Sorte Rubacca, geerntet und gewachsen auf unseren Betriebsflächen auf den Höhenlagen der Löwensteiner Berge, am Rande des Schwäbisch-Fränkischen Naturparks. Die Himbeeren bekommen im Oktober schon die ersten kühlen Nächte mit, entwickeln ein kräftiges Aroma, welches sie an das Destillat weitergeben.

Produkt aus der Reihe Lignum vitae Meisterhand

0,5l Flasche / Preis auf Anfrage bitte
0,2l Flasche / Preis auf Anfrage bitte
Edelbrand von der Herbsthimbeere
41 % vol
Literpreis auf Anfrage